Tierporträts

Ute Krienke

Tierporträts (Ute Krienke)

Das Wesen eines Porträtierten lässt sich an einem guten Porträt erkennen, ebenso gibt es etwas Aufschluss über den Fotografen.
Porträtfotografie von Menschen gilt als anspruchsvoll, die des Tieres ist nicht weniger schwer.
Bei Tieren braucht man keine" Verkrampfung" zu befürchten, jedoch posieren sie auch nicht!
Man braucht Geduld, Glück und den richtigen Moment.
So bekommt man Aufnahmen, die weit mehr als reine Abbilder sind.
Die hier gezeigten, entstanden im letzten Jahr in Afrika. Mit dem Gedanken, einen Fotovortrag von der Reise zu gestalten, wollte ich so viele eindrucksvolle Aufnahmen wie möglich einfangen.
(Bildtitel? - Nicht erforderlich!)

zum Öffnen der Vollbildanzeige ins Bild Klicken