Eisstrukturen

Martina und Werner

Auf der Suche nach winterlichen Makromotiven sind uns neben erfrorenen Pflanzen und Blättern, die nur noch aus Skelettformen und Strängen bestanden, vor allem die Kristallstrukturen vom Eis und Schnee ins Auge gefallen. Dies war für uns eine Anregung solche Erscheinungen makrofotografisch näher zu betrachten. Glasplatten, Fenstergläser, Blätter und Früchte, Oberflächen von Seifenblasen sowie gefrorene Lufteinschlüsse wurden bevorzugt fotografiert. Hierbei haben wir versucht nicht nur das Interessante und Verborgene zu zeigen, sondern auch das Ästhetische. Auf Bildtitel wurde weitestgehend verzichtet.
Martina und Werner

zum Öffnen der Vollbildanzeige ins Bild Klicken